25. November 2012

NaNo Tag 24

Hallo Motivation, schön dass du mich auch mal wieder beehrst. Ich weiß zwar nicht, wo du geblieben bist, aber immerhin bist du schonmal wieder da. Auch was wert.

Fragt mich nicht, was passiert ist, aber ich bin einfach glücklich, dass meine Schreiblust ganz offensichtlich wieder da ist. Vielleicht hat es ja echt geholfen, dass ich heute bis fünf Uhr nicht ans Schreiben gedacht habe, sondern mit meine Vater in der Stadt war und prompt mit einem neuen Hand wieder nach Hause kam. Hey, ein Smartphone. Und weil wir einen uralten Vertrag hatten, kostet der Spaß sogar noch weniger.
Moral: Einfach lange warten, dann kann man sich so einen Kram sogar leisten.
Und nein, nichts von Apple. Ich mag Apple nicht.

Plottechnisch geht es endlich wieder ein bisschen voran. Mir geht das Ganze zwar irgendwo immer noch zu schnell, aber dafür dauern andere Szenen bestimmt länger. Und dass ich im NaNo fertig werde, kann ich sowieso vergessen, das kann nicht funktionieren.
Alles ganz entspannt. Wenn ich das morgen - also, heute Abend - immer noch so sehe, dann habe ich mein Tief hinter mir, so wie es aussieht. Yayz.

Heute geschrieben: 6655 Wörter
Macht insgesamt: 118575 Wörter

Nach einer Weile hörte er gar nicht mehr hin - und schreckte deswegen überrascht hoch, als er auf einmal Seraphiels Stimme hörte, klar und deutlich. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten