25. November 2010

NaNo - Lila! Lila! Lila!

Das verstehen selbstverständlich auch nur Eingeweihte. Ich darf mich jetzt offiziell NaNo-Gewinnerin schimpfen. Ha! Tschaka!
So sieht's aus! Gewonnen, gewonnen, gewonnen!

Um dann noch mal zu Albtraum zu kommen (das Thema darf hier ja auch nicht einfach so untergehen): Der dritte, letzte und längste Abschnitt des Buches wurde begonnen. Schon vor einigen Tagen, aber trotzdem. Ich habe jemanden umgebracht und jemanden gefoltert und danach umgebracht. So macht das Schreiben Laune ;-)

Aber abgesehen davon bin ich von diesem Buch restlos begeistert! Meine Charakter spielen mit - alle! Bis auf Aldan und Era, die sich so langsam mal kriegen sollten und stattdessen streiten wie blöde, aber gut. Die Story läuft, es fehlt mir nichts, nur ein paar Szenen, die ich im Eifer des Gefechts vergessen habe.

Macht ja nichts.
Es macht so Spaß, dieses Buch zu schreiben. So unglaublich viel Spaß!

Allerdings ist die Schreibzeit auch entsprechend kurz... Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass ich noch einen Monat brauche, um das Buch wirklich fertigzumachen. Ich habe mir 100k vorgenommen und darin meinen Gegner gefunden. Mehr geht nicht und weniger wär zu einfach. Irgendwie, versteht sich.

Und das Pensum, natürlich nur im NaNo möglich, ist das, was ich täglich gut schaffe.

Wie auch immer. Weiter geht's!

Keine Kommentare:

Kommentar posten