20. Mai 2013

Rock Hard Festival 2013 - Wie Urlaub [17.5. - Freitag]

Ihr kennt das Spiel aus Wacken: Ich schleppe ein paar Tage Notizbuch und Stift mit mir rum und berichte über das Festival, die Konzerte, Gott und die Welt. Und ihr dürft es lesen. Viel Spaß mit dem Rock Hard Festival!

Navigation:
17.5 - Freitag / Die Konzerte
18.5 - Samstag / Die Konzerte
19.5 - Sonntag / Die Konzerte
(Die nicht ganz vollständige, weil abgesoffene, Wackenchronik)

Das Rock Hard Festival 2013 fand Pfingsten 2013, vom 17. - 19. 5 2013 im Amphitheater in Gelsenkirchen statt. Hier geht's zur offiziellen Website, das hier ist die Website vom WDR Rockpalast mit Fotos, Interviews, Live-Mitschnitten, etc.

10:33
Now Playing: Die Toten Hosen - Altes Fieber
Nach sechs Worten verreckt mir der erste Kuli. Juchei. Immerhin hab ich einen Block und kann bloggen. In grün. Auf einer pinken Hello Kitty. Ich bin so Metal. \m/

11:19
Now Playing: Nüscht. Na ja. Radio.
Ich. Bin. Soo. Müde! Als hätte ich das Festival HINTER und nicht VOR mir [Anm. d. Siliels: Nee, danach ist man noch fertiger.]. Mpf. Hab mir Eistee geholt, hoffentlich bringt der was.

12:26
Now Playing: Bob Marlwy - Buffalo Soldier
Wir fahren! Oh yeah. Gut, es gibt da ein paar Dinge, die die Sache - im Vergleich zu Wacken - etwas unspannend machen. Zum einen fahren wir nicht durchhalb Dänemark, sondern durchs halbe Ruhrgebiet - und um dreizehn statt um drei Uhr. Nix mit Sonnenaufgang. Hätte man bei den Wolken aber eh nicht gesehen.

13:50
Now Playing: Queen
Wir sind da, Papa musste natürlich gleich mal shoppen gehen [Anm. d. Siliels: Und es wurde die Tage nicht besser...]. Hier hat es leichte Kirmesatmosphäre (aber ohne Riesenrad). Liegt wohl an den gebackenen gebrannten Mandeln und den Schokofrüchten.
Ich will Schokofrüchte.
Ach, und Bändchen gabs auch, in leuchtend so-gut-wie-neon Orange.
I like.

14:04
Now Playing: Irgendwas
Hier rennt erstaunlich viel Pink rum. Pinke Tüten, pinke Notizbücher, pinke Kapus und pinke Flauschklappstühle. Na gut, der ist gefahren.

14:31
Now Playing: AC/DC - Big Jack
Dieses Amphitheater ist eine verflucht gute Location. Sitzplätze, tolles Ambiente und verflucht guer Sound. Okay, nur aus der Anlage, aber trotzdem... Ich find nichts, über das man sich irgendwie beschweren könnte.
Mittlerweile ist mir auch im T-Shirt nicht mehr kalt. Liegt wohl daran, dass ich drei davon anhabe.
Wenn es sich hier nicht aushalten lässt, weiß ich auch nicht.

15:50
Now Playing: Soundcheck von Fleshcrawl
Meine Damen und Herren, das Festival sei eröffnet. Und mir ist kalt. Ein gewisser Götz Kühnemund erklärte vorhin, dass das Wetter nicht optimal sei, es aber schlimmere Jahre gegeben habe.
Jap. Zum Beispiel Wacken. 2012. [Anm. d. Siliels: 2003 soll es auf dem RHF einen Tornado gegeben haben O__o] Es kann schlimmer (und feuchter) kommen, da sind wir uns einig.
Der Pink-Counter wurde übrigens und [sic!] eine Mütze, ein Partyhütchen und Hasenohren erweitert.
Hasenohren?
Hasenohren.

18:23
Now Playing: AC/DC - Highway To Hell
Wurde gerade fast von einem wilgewordenen Kleinking umgerannt. NIEDLICH! Ein bisschen.
Das Gute am Wetter momentan ist: Es regnet nicht. Das Schlechte: Davon wird es auch nicht wärmer.
Habe übrigens zwei Feststellungen gemacht: Death Black Metaller gucken von Natur aus so: >:C
Wenn dänische Black Metaller dann doch mal lächeln, sehen sie süß aus. Muss daran liegen, dass es Dänen sind.

19:42
Now Playing: AC/DC - War Machine
Ich glaube, die Leute haben nur AC/DC, die sie vom Band laufen lassen können. Immerhin mehr als drei Songs.
Ich sollte jetzt wohl eigentlich Konzertberichte schreiben, stattdessen spiele ich Handyspielchen [Anm. d. Siliels: Candy Crush. Hab jetzt Hausverbot in der Hölle.]. Ein bisschen blöd sind Smartphones ja doch.
Ich hab jetzt vier Bands aus vier verschiedenen Genres gehört und sie waren alle toll. Ich habe so das Gefühl, das Rock Hard kennt meinen Geschmack, seit ich da Praktikum gemacht habe...

21:07
Now Playing: Ratet mal...
Wir diskutieren übers besoffen sein. Daran erkennt man wohl, dass wir nicht besoffen sind. Und daran, dass ich meine Schrift noch lesen kann. Aber eigentlich sollte hier was anderes hin...

23:45
Now Playing: Radio. Nachrichten.
Es ist so dunkel im Auto, ich seh nicht, was und wohin ich schreibe. Yeah.
Jap, wir fahren gerade nach Hause. Bei weniger als einer Stunde Fahrtzeit muss man nicht campen. Finde ich auch[Was steht da?]im eigenen Bett zu schlafen.
Ich hoffe, ich kann das lesen, später...

Keine Kommentare:

Kommentar posten