28. Oktober 2010

Warten auf den NaNoWriMo

Mein Plot ist fertig. Hochoffiziell ist alles daran getan, was ich dran habe tun können.
Es geht also doch... Es ist ein Erfolg für mich. Immerhin habe ich nicht wieder bis zur letzten Sekunde dran gesessen und gemacht und getan. Andererseits mag ich die Situation jetzt auch nicht.
Mir ist nämlich langweilig und das ist grundsätzlich erstmal schlecht.
Ich warte. Meine Charakter warten. Mein Plot wartet. ICH warte! Ach, das hatte ich schon?

Hoffen wir, dass die nächsten Tage umgehen. Heute muss ich lernen. Morgen nicht. So viele Hausaufgaben kann ich gar nicht bekommen, um damit ein Wochenende einzudecken!

Ach ja: eine Katastrophe lugt gerade um die Ecke: Meine Kopfhörer streiken. Leider ist mein Handy die Sorte von Handy, bei der man eine bestimmte Steckerart braucht. Die man nur im internet bekommen kann. Und die Lieferzeit... Ich brauch ein Mantra. "Es wird schon alles gut. Es wird schon alles gut. Es wird schon..."

Keine Kommentare:

Kommentar posten