25. Oktober 2010

Plotten: (fast) fertig

Nun, es läuft. Auch wenn ich in den letzten Tagen meiner Faulheit nachgegeben und mein Notizbüchlein links liegen gelassen habe. Alle Punkte auf meiner ToDoListe, die mit Albtraum zu tun haben, sind erledigt. So Kleinigkeiten (z.B. was passiert zwischen "sie begeben sich auf eine Reise" und "sie kommen am Ziel an"?) fehlen noch, aber obwohl ich fürchterlich nervös bin und das vermeiden wollte/sollte - das wird sich jetzt während des Schreibens sehen. Während des NaNos. Ich habe auch schon so eigentlich zu viel geplottet.
Jetzt heißt es Warten. Kleine Dinge noch aufschreiben, von denen ich mir sicher bin, dass ich sie brauche. Und die wichtigste Frage: Kapitel - ja oder nein? Und wenn ja, in welcher Form?

Keine Kommentare:

Kommentar posten